Sie sind hier:
  • Aktuelles

Aktuelles

Flashmob der Bremer Philharmoniker

18.09.2018 - GMD Marko Letonja und die Bremer Philharmoniker geben am Donnerstag, 20. September 2018, um 12:45 Uhr ein kleines Spontankonzert mitten auf dem Bremer Marktplatz. MEHR

Vortrag über Bischofsgräber des Hohen und Späten Mittelalters in Deutschland

18.09.2018 - In der Vortragsreihe „Bremen und Skandinavien. Geschichten über den Zauber des Anfangs“, mit der sich Bremen am Europäischen Kulturerbejahr 2018 beteiligt, spricht am Mittwoch, 19. September 2018, um 19 Uhr, Professor Dr. Bernd Päffgen (Zentrum für Geschichte und Archäologie, Ludwig-Maximilians- Universität München) im Dom Kapitelsaal (Domsheide 8). MEHR

Senator für Kultur veranstaltet Bürgerdialog zum Kulturförderbericht

14.09.2018 - Der Senator für Kultur wird im Winter 2018 einen Kulturförderbericht vorlegen. Dazu hat die Kulturbehörde in den vergangenen Monaten eine intensive Bestandsaufnahme der bremischen Kulturlandschaft erarbeitet. MEHR

Bürgermeister eröffnet Tag des offenen Denkmals

10.09.2018 - „Entdecken, was uns verbindet“, so lautete das Motto des „Tag des offenen Denkmals“, der dieses Jahr am Sonntag (9. September) deutschlandweit stattfand. Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Landeskonservator Prof. Dr. Georg Skalecki begrüßten interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Eröffnung im Bremer St. Petri Dom. MEHR

Atelierstipendium für bildende Künstlerinnen und Künstler aus Bremen

07.09.2018 - Der Senator für Kultur vergibt jährlich ein zwölfmonatiges Atelierstipendium inklusive eines monatlichen finanziellen Zuschusses für die künstlerische Arbeit an einen oder eine in Bremen lebenden und arbeitenden bildenden Künstler oder Künstlerin. MEHR

Ausschreibung Kunst im öffentlichen Raum für den Außenbereich am Weser-Stadion

06.09.2018 - Der Senator für Kultur schreibt in Zusammenarbeit mit dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen und der Bremer Weser-Stadion GmbH einen Wettbewerb aus für künstlerische Gestaltungsvorschläge für die Container und Stromkästen im Außenbereich des Weser-Stadions. MEHR

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September 2018

06.09.2018 - Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ findet am Sonntag, 9. September 2018, deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. 61 Denkmäler in Bremen, Bremen-Nord und Bremerhaven öffnen zu diesem Anlass ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher. MEHR

Projektmittelvergabe für 2019 startet

04.09.2018 - Der Senator für Kultur hat das Verfahren zur Vergabe der Projektmittel 2019 eröffnet. Auf der Homepage des Ressorts stehen unter www.kultur.bremen.de die allgemeinen Informationen zur Projektförderung, die notwendigen Formulare und die Förderrichtlinien zum Herunterladen bereit. MEHR

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling eröffnet das 29. Musikfest Bremen

23.08.2018 - Bremens Bürgermeister und Kultursenator Dr. Carsten Sieling eröffnet am Sonnabend, 25. August 2018, im Festsaal des Rathauses das 29. Musikfest Bremen. Im Anschluss an den Empfang beginnt „Die große Nachtmusik“ mit ihren insgesamt 27 Konzerten an neun Spielstätten rund um den Marktplatz. MEHR

Vortrag über Bremens Handelsbeziehungen zu Norwegen, Island und Shetland vom 13. bis 16. Jahrhundert

17.08.2018 - Die Vortragsreihe "Bremen und Skandinavien. Geschichten über den Zauber des Anfangs" wird am Mittwoch, 22. August 2018, um 19 Uhr von Dr. Adolf E. Hofmeister (Staatsarchiv-Direktor i.R. Bremen) im Dom Kapitelsaal fortgesetzt. Der Referent stellt in seinem Vortrag die schriftlichen Quellen bis in das frühe 17. Jahrhundert vor, die die Handelsverbindungen zum Norden belegen. MEHR

Kulturdeputation tagt

17.08.2018 - Die Kulturdeputation tagt am Dienstag, 21.8. 2018, um 15 Uhr Konsul-Hackfeld-Haus in der Birkenstraße. MEHR

Kultursommer 2018

15.08.2018 - In unserem neuen Kalender veröffentlichen wir Festivals, besondere Veranstaltungen und das offene Ferienprogramm von interkulturellen Veranstaltungen, die mit Unterstützung des Senators für Kultur durchgeführt werden oder die in Einrichtungen, die eine institutionelle Förderung des Senators für Kultur erhalten, stattfinden. DOWNLOAD

Mittelalterliche Wurt ausgegraben

15.08.2018 - Auf einem Gelände an der Neuenlander Straße wurde im Auftrag der Landesarchäologie gegraben. Gefunden wurden unter anderen Alltagsgegenstände aus dem Mittelalter. MEHR

Vortrag über Nordlandmission der Bremer Kirche

10.08.2018 - Die Vortragsreihe "Bremen und Skandinavien. Geschichten über den Zauber des Anfangs", mit der sich Bremen am Europäischen Kulturerbejahr 2018 beteiligt, wird von Dr. Ulrich Weidinger im Dom Kapitelsaal (Domsheide) fortgesetzt. MEHR

Drei neue Ausstellungen in der Städtischen Galerie

06.08.2018 - Die Städtische Galerie Bremen zeigt ab dem 12. August 2018 drei neue Ausstellungen und rückt dabei Preisträger*innen des Bremer Förderpreises für Bildende Kunst in den Mittelpunkt. Gezeigt werden die künstlerische Entwicklung von Lena Inken Schaefer und von Sebastian Dannenberg. MEHR

Kunstprojekte im öffentlichen Raum

20.07.2018 - Der Senator für Kultur schreibt einen Wettbewerb für Kunst im öffentlichen Raum aus. MEHR

Auftakt zum Europäischen Kulturerbejahr

12.06.2018 - Die Europäische Kommission hat das Jahr 2018 zum Europäischen Kulturerbejahr ausgerufen – und Bremen beteiligt sich mit einem Kulturprogramm bestehend aus der Ausstellung "Bremen und Skandinavien. Geschichten über den Zauber des Anfangs", einer Vortragsreihe sowie zeitgenössischen Filmen, Kunst und Musik aus Island. MEHR

Tag der Kulturen wurde sehr gut angenommen

12.06.2018 - Etwa 500 Besucher und Besucherinnen schauten am Samstag (9. Juni 2018) beim Tag der Kulturen im Wall-Saal der Zentralbibliothek vorbei. Schirmherrin Alexia Sieling eröffnete das erstmals veranstaltete Fest. MEHR

Senat stimmt Rückgabe menschlicher Schädel nach Namibia zu

12.06.2018 - Der Senat der Freien Hansestadt Bremen hat dem Ersuchen der Republik Namibia nach Rückgabe zweier menschlicher Schädel aus dem Sammlungsbestand des Übersee-Museums Bremen zugestimmt. Die Republik Namibia plant eine Übergabezeremonie für aus der Bundesrepublik Deutschland zurückzuführende Gebeine in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und der evangelischen Kirche in Berlin. Der Zeitpunkt steht noch nicht fest. MEHR

Bremen singt!

15.05.2018 - Weil es im vergangenen Jahr so schön war, machen wir´s 2018 wieder! Gemeint ist das Mitsingfest „Bremen so frei – ein Fest in 11 Liedern“ am 1. Juni 2018 um 10 Uhr auf dem Bremer Marktplatz. MEHR

Stadtbibliothek Bremen stärken und Leseförderung ausbauen

14.05.2018 - Gerade in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels kommt den Trägern der kulturellen Bildung, insbesondere mit Blick auf die Herausforderung des lebenslangen Lernens aller Bevölkerungsgruppen, eine zentrale Bedeutung zu. Für die Zeit nach dem Ende der Konsolidierung des Bremer Finanzhaushalts,schlägt die Kulturbehörde in Abstimmung mit dem Kultursenator, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, den Kulturdeputierten vor, die bestehenden Strukturen zu stärken und ihre Weiterentwicklung zu unterstützen. DOWNLOAD

Kulturdeputation tagt am 16.5. 2018

14.05.2018 - Die Kulturdeputation kommt am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 15 Uhr in der Handwerkskammer, Ansgaritorstraße 24, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Strategiepapier Projekt Erinnerungsarbeit, die Ausschreibung für ein Festival an der Weser und das Bremer Programm für das Europäische Kulturerbejahr. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zum Besuch der Deputationssitzung eingeladen.
MEHR

Bremer Philharmoniker stellen Saison 2018/19 vor

11.05.2018 - Mit der Konzertsaison 2018/2019 bricht für die Bremer Philharmoniker „Eine neue Zeit“ an – das Orchester startet voller Vorfreude mit seinem neuen Generalmusikdirektor Marko Letonja in die neue Spielzeit. Bei der Pressekonferenz am 9. Mai stellten Intendant Christian Kötter-Lixfeld und Marko Letonja im Beisein von Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz erstmals gemeinsam eine neue Konzertsaison vor. MEHR

Senatsempfang für den Deutschen Museumsbund

11.05.2018 - Der Deutsche Museumsbund e.V. richtete seine Jahrestagung 2018 in Bremen aus. Die mehr als 400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen deutscher Museen beschäftigen sich mit dem Thema „Eine Frage der Haltung. Welche Werte vertreten Museen?“. Bremens Kultursenator, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, begrüßte die Teilnehmenden am Dienstagabend (8. Mai 2018) beim Senatsempfang in der Oberen Rathaushalle. MEHR

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling eröffnet das Festival Africtions

08.05.2018 - Die Bremer Tanzcompagnie steptext dance project richtet zum zweiten Mal das Festival Africtions aus. Eröffnet wird es am Samstag, 12. Mai 2018, um 12 Uhr auf dem Marktplatz von Bremens Kultursenator, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling. MEHR

Deutscher Museumsbund tagt in Bremen

24.04.2018 - Aktuelle Entwicklungen stellen die gesellschaftspolitische Neutralität von Museen in Frage. Im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes, die vom 6. bis 9. Mai 2018 in Bremen stattfindet, wird diskutiert, ob bzw. wie politisch Museen heute sind und welche Werte sie für die Gesellschaft vertreten. MEHR

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling eröffnet Messe der jazzahead!

24.04.2018 - Polens vielfältige Jazzszene steht im Mittelpunkt der diesjährigen jazzahead!. Bremens Kultursenator, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, verwies in seiner Eröffnungsrede (Donnerstag, 19. April 2018) in der Messehalle 7 auf der Bürgerweide auf die engen Kontakte zwischen Bremen und Polen, insbesondere auf die lebendige Städtepartnerschaft mit Gdansk. MEHR

Bremen beteiligt sich am Europäischen Kulturerbejahr 2018

20.03.2018 - Die Europäische Kommission hat das Jahr 2018 zum Europäischen Kulturerbejahr ausgerufen –und Bremen beteiligt sich mit diversen Veranstaltungen daran. Europaweit werden zahlreiche Projekte angeboten, um die kulturelle Vielfalt, den Dialog zwischen den Ländern und den sozialen Zusammenhalt zu fördern. Besonders im Fokus steht dabei, das gemeinsame und verbindende europäische Kulturerbe in der eigenen Heimat/Region zu entdecken. MEHR

Kulturdeputation tagt

01.03.2018 - Die Kulturdeputation kommt am Dienstag, 6. März 2018, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek, Am Wall 201, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Sponsoringbericht 2017 und das Produktgruppencontrolling des 4. Quartals 2017. Außerdem wird sich die neue Geschäftsführerin des Länderzentrums für Niederdeutsch vorstellen.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zum Besuch der Deputationssitzung eingeladen.
MEHR

Christianne Nölting ab 1. März 2018 Geschäftsführerin des Länderzentrums für Niederdeutsch

22.02.2018 - Am 6. Dezember 2017 gründeten die Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Gesellschaft "Länderzentrum für Niederdeutsch" gGmbH (LZN) für die niederdeutsche Sprache mit Sitz in Bremen. Nunmehr haben die vier beteiligten Länder nach einem Ausschreibungsverfahren Christianne Nölting als Geschäftsführerin bestellt. Sie nimmt ihre Arbeit im Länderzentrum am 1. März 2018 auf. MEHR

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Senators für Kultur.