Sie sind hier:

Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte

Vita des Senators

Das Bild zeigt Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte , jpg, 5.2 KB
Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte

Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte wurde 1965 in Hildesheim geboren.
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

•1984 Abitur in Sarstedt (Landkreis Hildesheim)
•1985 - 1986 Zivildienst als Rettungssanitäter
•1986 - 1987 Sozialarbeiter in Ausbildung beim Richmond Fellowship in London
•1987 - 1994 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bremen
•1995 - 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich öffentliches Recht an der Universität Bremen
•1998 Promotion zum Dr. jur. mit einem kommunalrechtlichen Thema
•1998 - 1999 Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen
•2000 - 2004 Justiziar, Projektleiter und Prokurist bei bremen online services
•2004 - 2007 Referent für öffentliches Recht, materielle Rechtsprüfung und Datenschutz beim Senator für Justiz in Bremen
•2007 - 2014 Erster Gemeinderat (Vize-Verwaltungschef und stellv. Bürgermeister) in Weyhe
•2014 - 2019 Bürgermeister von Weyhe
•seit dem 15. August 2019 Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Senator für Kultur, Senator für Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften